Geschichte

PFERD-VSM (Schweiz) AG seit 1994

Bereits 1964 gründete die August Rüggeberg GmbH & Co. KG (PFERD-Werkzeuge) ihre Tochtergesellschaft in der Schweiz. Nur zwei Jahre später, 1966, rief auch VSM, die Vereinigte Schmirgel- und Maschinen-Fabriken AG, ihre Tochtergesellschaft im Schweizer Norden ins Leben.

1994 fusionierten die beiden starken Marken zur PFERD-VITEX (Schweiz) AG, die bis heute ihren Sitz in Brüttisellen im Kanton Zürich hat. Um den Marken-Auftritt beider Unternehmen zu stärken und weltweit zu vereinheitlichen, wurde das Unternehmen 2017 umbenannt. So entstand die PFERD-VSM (Schweiz) AG.

An den Grundsätzen änderte das nichts: PFERD-VSM steht für höchste Produktqualität, ein umfangreiches Sortiment und detailliertes, anwendungsspezifisches Know-how.