Geschichte

PFERD-VSM (Schweiz) AG seit 1994

Bereits 1964 gründete die August Rüggeberg GmbH & Co. KG (PFERD-Werkzeuge) ihre Tochtergesellschaft in der Schweiz. Nur zwei Jahre später, 1966, rief auch VSM, die Vereinigte Schmirgel- und Maschinen-Fabriken AG, ihre Tochtergesellschaft im Schweizer Norden ins Leben. 1994 fusionierten die beiden starken Marken zur PFERD-VITEX (Schweiz) AG, die bis heute ihren Sitz in Brüttisellen im Kanton Zürich hat.

Um den Marken-Auftritt beider Unternehmen zu stärken und weltweit zu vereinheitlichen, wurde das Unternehmen 2017 umbenannt. So entstand die PFERD-VSM (Schweiz) AG. An den Grundsätzen änderte das nichts: PFERD-VSM steht für höchste Produktqualität, ein umfangreiches Sortiment und detailliertes, anwendungsspezifisches Know-how.

25 Jahre PFERD-VSM

Rückblick und Ausblick: Lesen Sie hier ein Interview mit Geschäftsführer Harald Heppner
(Publikation vom 15.09.2019 in der perspective)

Ich bin damit einverstanden, dass VSM Cookies zu Analysezwecken verwendet.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Mit dem Besuch unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK